Die Israel-Jacobson-Gesellschaft

ist ein säkularer Verein für jüdische Kultur, in dem sich Menschen unterschiedlicher Herkunft, Juden und Nichtjuden, vor allem für den Aufbau der Jüdischen Bibliothek Hannover engagieren. Ihr Ziel ist die Verbreitung von Kenntnissen über alle Aspekte von jüdischer Kultur, Tradition und Geschichte - ganz im Sinne ihres Namenspatrons, des aufgeklärten jüdischen Reformers  Israel Jacobson ( 1768-1828), der  sich für Bildung und Emanzipation einsetzte.

Die Gesellschaft fördert und verbreitet Kenntnisse über alle Aspekte der jüdischen Kultur und Geschichte und bietet monatlich eine Lesung oder Vortragsveranstaltung sowie einen Jiddischen Literaturkreis an in der "Jüdischen Bibliothek Hannover".

Die Gesellschaft sucht Freunde, weitere Mitglieder und Unterstützer. Für mehr Informationen schreiben Sie bitte an: info@israel-jacobson-gesellschaft.de.

 


Israel Jacobson

Israel Jacobson